VT·One

VT One

Ein kleines, mobiles System

Für eine frühe Mobilisation oder kleine, anspruchsvolle Wunden wurde das System VT One entwickelt. Das System ist einfach und intuitiv zu bedienen, geräuscharm und trotz Miniformats mit Standardzubehör einzusetzen.

Unabhängig von der Größe bieten alle 3 Systeme eine sehr hohe Leistungsfähigkeit und sind mit einheitlichem Zubehör kombinierbar.


Besonderheiten der VT·One für die Behandlung

  • besonders leicht tragbares Gerät (300 g)
  • Top-Überwachung mit 6 Alarmfunktionen
  • Therapiemodi: permanent, intermittierend
  • Einstellung von 50 - 150 mmHg (in 25er Schritten)
  • Kanister mit 150 mL
  • Bei geringer Exdudatbildung auch für große Wunden geeignet